Die Pflege von mobilen Inhalte kann ganz einfach sein.

Shadow

Mobile Nutzung des Internets

Die mobile Nutzung des Internets ist weiter auf dem Vormarsch und mobile Endgeräte wie Smartphones und Tablets sind ein wichtiger Teil unseres Lebens geworden. Bereits im Jahr 2009 überstieg in der Schweiz die Anzahl der Mobilfunktabonnemente erstmals die Bevölkerungszahl (Quelle), was bedeutet, dass jeder Schweizer mehr als ein Mobilfunkabonnement besitzt. Dieser Trend bestätigt auch der aktuelle Mobile-Report von NET-Metrix, der besagt, dass in der Schweiz, bei 8 Mio. Einwohner, 3 Mio. Internetangebote auch über sogenannte Small Screen Devices und 780'000 über Tablets/eBook-Reader nutzen. Das ist im Vergleich zum Vorjahr eine Zunahme bei Smartphones um den Faktor 2 und bei Tablets sogar um den Faktor 15. Deshalb werden für Unternehmen mobile Websites immer wichtiger.

Der Trend der Mehrfachnutzung des Internets stellt an die Betreiber von Websites einige Herausforderungen. So sollen Inhalte jederzeit optimal dargestellt werden, egal was für ein Endgerät ein User verwendet. Nicht selten besucht ein potentieller Kunde auf dem Weg zur Arbeite per Smartphone eine Website, um sich über ein Produkt zu informiert. Im Büro angekommen, wird die selbe Seite am Desktop nochmals aufgerufen, um zu guter Letzt, wird die Kaufentscheidung zu hause auf dem Sofa mittels Tablet in die Tat umgesetzt.

Dieses Szenario ist bereits Realität. Oder wann habe Sie sich das letzte mal per Smartphone oder Tablet über eine bestimmte Dienstleistung oder ein Produkt informiert?

Magento

Steigern Sie den Umsatz ihres Shops, in dem Sie den mobilen User ein neues Surferlebnis ermöglichen.

Mobiles Magento

TYPO3

Für das wohl meist verbreitete Open-Source CMS, TYPO3, hat die GreenBanana GmbH eine Erweiterung programmiert, welche den Websiteinhalte einfach verwalten lässt und sie für unterschiedliche Endgerät optimiert ausliefert.

Mobiles TYPO3-CMS